Lade Veranstaltungen
28. Literarische Nacht Ingolstädter Autorenkreis
Veranstalter Kulturamt Ingolstadt
Fr 18.06.21   19:00

im Dachgarten KAP94 (bei schlechtem Wetter im Kulturzentrum neun)
Eintritt frei, nur mit Anmeldung unter: mona.huber@ingolstadt.de

Bei der Literarischen Nacht betreten Autorinnen und Autoren aus der Region die Lesebühne und gewähren der Öffentlichkeit Einblick in ihr literarisches Schaffen. Durch den Wechsel sehr unterschiedlicher Textausschnitte mit Live-Musik verspricht es ein kurzweiliger, unterhaltsamer Abend zu werden. In diesem Jahr lesen: Andreas Wieland-Freund, Jens Rohrer, Michael von Benkel, Fitnat Ahrens, Susanna Rasch, Linda Sack, Dominik Neumayr, Cinzia Tanzella, Susanne Feiner, Pascal Simon, Beatrix ChaBé Müller. Zudem tragen die jeweils Erstplatzierten der beiden höheren Altersgruppen beim Schanzer Schülerschreibwettbewerb ihre prämierten Geschichten vor. Durch den Abend führen Michael von Benkel und Jens Rohrer. Musikalisch umrahmt wird die diesjährige Literarische Nacht von der Claudius Konrad Band, in deren Musik ein Kontrast zwischen Songpoesie, Ambient und Jazz entsteht. Beats, Bass, pulsierende und sphärische Gitarrensounds und darin eingebettet, Claudius‘ Stimme. Musiker: Benedikt Streicher – Synths, Piano, Claudius Konrad – Gesang, Gitarre, Beats