Lade Veranstaltungen
Regionaler Filmabend Ingolstadt
Veranstalter KulturKAP e.V.
Fr 19.07.24   20:30

Eintritt 12 € inklusive Sektempfang
Reservierungen unter: info@filmabend-ingolstadt.de
Francesca Pane
Weitere Infos unter: https://www.filmabend-ingolstadt.de/

Den Regionalen Filmabend gibt es seit 2021.
Es werden Dokumentationen, Musikclips, Kunstfilme und natürlich auch Kurzfilme gezeigt. Die Zuschauer als Jury werden die Sieger der Preise bestimmen, dazu gibt es Urkunden mit einer Trophäe. Dieser Abend richtet sich an alle professionellen und semiprofessionellen Filmschaffenden der Region 10 und ist eine gute Gelegenheit das eigene Netzwerk zu erweitern.

Eine große Neuigkeit in diesem Jahr: Herr Marc Grandmontagne, der neue Kulturreferent der Stadt Ingolstadt übernimmt die Schirmherrschaft und wird auch einen Filmförderpreis übergeben! Der Preis wird von der Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt gestiftet. Das heißt, in diesem Jahr gibt es zum ersten Mal einen Jurypreis und wie gewohnt die Zuschauerpreise.

Den Filmschaffenden und die Zuschauer erwartet ein wundervoller Abend in einer außergewöhnlichen Atmosphäre: Der Filmabend als Kino-Open-Air auf dem Dachgarten vom KAP94. Zum Rahmenprogramm lesen Jens Rohrer, Melanie Arzenheimer, Michael K. Brandl und Carmen Meyer lusitge, spanndene oder feuergeladene Texte zum Thema Film. Ann-Kathrin Tutert spielt auf selbst gestalteten Instrumenten bluesige und jazzige Musik, unterstützt von ihrem Bruder Anton Müller, der Saxophon, Percussion und Piano spielt. Beide studieren an der Hochschule für Musik und Theater München und man darf gespannt sein auf ihre klangfarbenvolle Darbietung.

Der Regionale Filmabend ist eine Veranstaltung vom KAP94 unterstützt von der Stadt Ingolstadt und der Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt und wird organisiert von Francesca Pane.