Lade Veranstaltungen
Tag des offenen Denkmals
Veranstalter KulturKAP e. V.
So 08.09.19   11:00

geöffnet: 11:00 – 17:00 Gebäude mit Künstler-Ateliers

Führungen: 12:00, 14:00, 16:00 mit Besichtigung des Dachgartens

Es gibt Kaffee und Kuchen. Eintritt frei

Das idyllisch im Künettegraben gelegene KAP94 ist im Wortschatz der Festungsarchitektur eine Kaponniere, also eine Anlage zur Verteidigung des Festungsgrabens. 1845 fertiggestellt schließt das Kap den inneren Gürtel der Landesfestung des 19. Jahrhunderts zur Donau hin ab. Der massive Ziegelbau ist samt der originalen Erdabdeckung und dem Anschluss an den Festungswall erhalten. In seiner wechselhaften Geschichte war er schon Notwohnung, Sportheim, Gaststätte und Diskothek. Heute befindet sich hier das Kunst- und Kulturszentrum KAP94. Aus dem einstigen Abwehrbollwerk ist ein offener Ort der Kunst, Kreativität und Kommunikation geworden.